Diese Anbieter bieten oft einen 1 oder 2-Jahres-Vertrag, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Meinung treffen. Sie könnten in einem unerwünschten Vertrag stecken bleiben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie auswählen sollen, werfen Sie einen Blick auf Tipp 1, um zu vergleichen. Der bequemste Weg, eine SIM-Karte für einen Besucher zu kaufen, ist, zu einem der großen Supermärkte, Drogerien, Tankstellen oder elektronischen Marktketten oder einem Betreibergeschäft zu gehen und nach einem der unten aufgeführten Anbieter zu suchen. Denken Sie daran, dass MVNOs in der Regel billiger sind als ihre MNOs: Sie können Ihr Bankkonto auch mit Mein ALDI verknüpfen und über SEPA-Lastschrift aufladen (IBAN wird benötigt; Deutsche und andere EU-Konten in Euro funktionieren höchstwahrscheinlich), aber sie können immer noch nur 5, 10, 15 oder 30 Euro aufladen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sagen, dass es eine Bonitätsprüfung erfordern kann und sich Zeit nehmen kann, aber einige Leute haben versucht, Eine Lastschrift von einem persönlichen Bankkonto (ohne Kreditlinien usw.) zu hinterlegen, und dies wurde sofort durchgeführt. Ist es möglich, eine Prepaid-Karte zu kaufen, während ich noch in Großbritannien bin? Es ist erforderlich, einmal online zu gehen und sich mit einer deutschen Postanschrift zu registrieren (keine Ausweisnummer erforderlich). Die SIM-Karte wird dann innerhalb weniger Minuten aktiviert. Tchibo Ident hat ein Verfahren namens Tchibo Ident für die Registrierungspflicht für Prepaid-Karten entwickelt, das seit dem 1. Juli 2017 in Kraft ist. Kernstück des Systems ist die Registrierung in den Filialen des Kaffeebrauers, die nicht länger dauert als der Genuss einer Tasse Kaffee. Wenn Sie vor dem 6. Mai 2019 eine SIM-Karte kaufen und bis zum 3.

Juni 2019 mindestens 15 € aufladen, erhalten Sie 150 GB Bonusdaten. Diese Bonusdaten sind nur innerhalb Deutschlands gültig. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Ihre SIM-Karte online bestellen und aktivieren, einen Identifikationsprozess mit einem Melde und Ihrem Reisepass durchlaufen müssen, bevor Sie ihn benutzen können. Jeder Anbieter hat verschiedene Möglichkeiten, aber die meisten von ihnen können dies tun, indem sie Sie mit einem speziellen Service verbinden, der dem per Webcam oder über ein Postamt gewidmet ist. Laut Gesetz müssen nun alle SIM-Karten in Deutschland zuerst auf Ihrem Namen registriert und eine durch Ihr Ausweisdokument verifizierte Adresse aktiviert werden. Für dieses neue Verifizierungssystem stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, wo und wie eine SIM-Karte registriert werden kann. Einige können schnell und einfach sein, andere benötigen vielleicht Kenntnisse der deutschen Sprache oder die Hilfe auf einem Dolmetscher, und nicht alle Optionen sind für alle Marken und Nationalitäten offen: Aufladende Gutscheine gibt es dort und viele andere Orte auch für 15, 20 oder 30 €. Um einen Wert hinzuzufügen, geben Sie *103* . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . Alternativ können Sie eine Banküberweisung, ihre App oder eine Aufladenagentur wie prelado verwenden. SIM-Karte und Guthaben bleiben 6 Monate nach der letzten Aufladung gültig. Überprüfen Sie den Saldo um *101″ und die Gültigkeit um *102 €.

Alle Anbieter werden nach dem Netzwerk sortiert, in dem sie tätig sind. Eine Liste finden Sie am Ende dieses Artikels. Alle drei Netzbetreiber sind Hals und Kragen: Telefénica mit seiner Hauptmarke o2 ist Marktführer bei den Kundenzahlen, die Telekom liegt bei den Verkaufszahlen noch vorn, Vodafone hat die meisten SIM-Karten herausgegeben. In diesem Artikel werden eine allgemeine Anleitung und ein Vergleich gegeben, welches Netzwerk am besten zu wählen ist. Die drei verschiedenen Betreiber und ihre Untermarken wurden auf getrennte Seiten verschoben. Bestellung und Registrierung erfolgen nur online, da diese SIM in keinem Geschäft offline verkauft wird. Sie wird innerhalb von 5-7 Tagen kostenlos an eine deutsche Adresse gesendet. Sie benötigen eine deutsche Postanschrift, um das Angebot zu erhalten.

Sie versenden nur eine SIM-SIM-Datei pro Person und maximal 3 SIMs pro Haushalt (gleicher Nachname und Adresse). Die per Post versandte SIM ist eine Hybrid-Mini-, Mikro- und Nano-SIM. Ändern Sie die Option von der Banküberweisung in die Aufladung mit Gutscheinen (Aufladung mit o2 Guthabenkarte) während des Registrierungsprozesses, um die Karte ohne Bankkonto und ohne obligatorische Erste Zahlung zu bestellen.